Karte Hotels in M-V Hotels Bayern Hotels Brandenburg Hotels NRW Hotels Schleswig-Holstein Hotels Niedersachsen Hotels Sachsen-Anhalt Hotels Sachsen Hotels Thüringen Hotels BW Hotels Hessen Hotels Rheinland-Pfalz Hotels Saarland
Interessantes   Gesundheit   Beauty   Wellness
 

Alltagshelfer für Senioren

Mit steigendem Alter wird die Bewegung deutlich mühsamer. Spaziergänge und auch das Fahrradfahren fallen uns deutlich schwerer. Der natürliche Verschleiß schreitet voran und ist nur selten aufzuhalten.
Zwar kann man das Altern nicht stoppen, jedoch deutlich verlangsamen. Menschen, die viel Sport treiben und sich häufig bewegen, werden auch im hohen Alter noch deutlich beweglicher sein als Menschen, die eher ihre Zeit auf dem Sofa verbracht haben.

Etwas, was man jedoch nicht beeinflussen kann, sind die Augen oder auch das Gehör. Hier gibt es jedoch Hilfsmittel. Mit einer Brille oder auch einem Hörgerät können diese Defizite schnell und einfach ausgeglichen werden.

Mit kleinen Hilfen den Alltag einfacher gestalten

Viele Menschen möchten keine Hilfe, wenn es darum geht, den Alltag zu meistern. Mit steigendem Alter ist das jedoch nicht mehr so einfach und man ist immer häufiger auf Personen angewiesen, die einem helfen.

Einige Dinge kann man jedoch selber in die Hand nehmen, damit die eigene Selbstständigkeit möglichst lange vorhanden bleibt. Ein paar davon werden sogar von der Krankenkasse bezuschusst.
Hat man bereits einen Pflegegrad, dann können auch finanzielle Hilfsmittel beantragt werden. In manchen Fällen sollte man auch überprüfen lassen, ob man einen Pflegegrad bekommt oder ob einem sogar eine Erhöhung zu steht.

Je höher der Pflegegrad, desto mehr Leistungen und finanzielle Mittel stehen einem seitens der Pflegekasse zur Verfügung. Mit solchen Mitteln kann dann auch der Rollator oder eine andere Gehhilfe erworben werden.
Damit ist der Bewegungsradius deutlich größer und die Menschen gewinnen sehr viel Freiheit und Selbstständigkeit zurück. Gleiches gilt zum Beispiel auch für einen Treppenlift, mit dem die Treppe einfach überwunden werden kann.

Bei der täglichen Hygiene kann eine Dusche oder Badewanne schnell zu einem unüberwindbaren Hindernis werden. Auch die Toilette entspricht häufig nicht den Bedürfnissen eines Seniors.
Ein Umbau ist in diesem Fall ratsam. Mittlerweile gibt es Duschen und auch Badewannen, die deutlich einfacher genutzt werden können. Gleiches gilt für Toiletten, die höher und breiter im Aufbau sind.

Für alle Lebenslagen gibt es die nötigen Hilfsmittel. Alles was Senioren brauchen, kann auch in irgendeiner Weise leichter gemacht werden. Bevor man nun aufgibt, sollte man sich erst mal erkundigen, wie der Alltag mit kleinen Mitteln einfacher gestaltet werden kann.